Logo

Wir über uns... Galerie Pflanzensortiment Anfahrt AGB Kontakt

Slogan

» Allgemeine Geschäftsbedingungen... horizontale Linie
Allgemeines:

1. Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen werden Vertragsinhalt bei allen Aufträgen. Abweichende AGB des Kunden werden nicht Vertragsinhalt, auch wenn ihnen nicht ausdrücklich widersprochen wurde.

Angebote und Preise:

2. Alle Angebote sind unverbindlich und bis zur schriftlichen Bestätigung des Auftrags freibleibend.

3. Der Zwischenverkauf bis zur Auftragserteilung bleibt uns vorbehalten.

4. Alle Preise sind netto plus 10,7 % Mehrwertsteuer und Verpackungskosten in Euro ab Baumschule. Frei Haus Lieferungen und steuerfreie Lieferungen an EU Kunden sind Grundsätzlich nicht möglich.

5. Mit erscheinen neuer Preislisten und Angeboten verlieren alle früheren Listen und Preise ihre Gültigkeit.

Lieferpflicht:

6. Alle Aufträge werden erfüllt, sofern dies nicht durch Wetterkatastrophen oder Fehlproduktionen beeinträchtigt wird. In solchen Fällen können keine Schadenersatzansprüche geltend gemacht werden.

Gütebestimmung und Reklamationen:

7. Eine Gewähr für das Anwachsen wird Grundsätzlich nicht übernommen.

8. Reklamationen in der Qualität und Menge sind schriftlich innerhalb von einer Woche zu melden. Spätere Reklamationen werden nicht anerkannt.

9. Wir bemühen uns immer um Sortenechtheit. Da wir aber Stecklingsmaterial von Dritten beziehen, können wir für neuere Sorten, oder für Sorten die nur durch spätere Blüh- bzw. Wuchseigenschaften zu unterscheiden sind keine Sortenechtheitsgarantie geben.

Versand und Verpackung:

10. Für auf Abruf Bestellungen haben wir das Recht, Herbstlieferungen nach dem 01.12. und Frühjahrslieferungen nach dem 01.05. nach Gutdünken auszuführen, wenn der Abruf nicht früher erfolgt ist.

11. Die Jungpflanzen werden fachgemäß und pflanzenschonend nach Kundenwunsch in hohen Kunststoffkisten (60x40x25 cm), Styroporkisten (80x40x20 cm), in Aufsetzer auf Europaletten oder in Hollandboxen mit Zwischenböden verpackt. Sofern das Verpackungsmaterial nicht sofort getauscht wird, wird es mit in Rechnung gestellt, und bei frachtfreier Rücklieferung gutgeschrieben.

12. Gebrauchte Töpfe oder beschädigte Kisten werden nicht wieder zurück genommen.

13. Für Schäden, die während des Transports entstehen, sind wir nicht haftbar.

Zahlung und Rabatte:

14. Alle Rechnungen sind innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum zu bezahlen, wobei wir innerhalb von 7 Tagen 3 % Skonto gewähren. Höhere oder spätere Skontoabzüge sind nicht gestattet, und werden immer bis zur vollständigen Bezahlung nachgefordert.

15. Ab einen Nettoauftragswert von 5.000,- € sowie für EU Kunden räumen wir einen Rabatt einschließlich Skonto von 5 % bei Zahlung innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungsdatum ein.

16. Auf Zukäufe und Sonderpreise geben wir keinen Rabatt.

Zahlungsverzug

17. Bei Überschreiten des Zahlungziels verfällt der Rabatt, und wir berechnen Grundsätzlich 2 % Zinsen pro Monat ab Fälligkeitsdatum plus 2,50 € Gebühren pro Mahnung dazu. Bei Zielüberschreitung sind auch nachfolgende Rechnungen sofort und ohne Abzug zur Zahlung fällig. Eventuelle Inkassokosten gehen zu Lasten des Käufers, und werden bis zur vollständigen Bezahlung nachgefordert.

Geschützte Sorten

18. Der Kauf von Lizenzgeschützten Sorten verpflichtet dazu die Pflanzen ausschließlich mit dem Originaletikett weiter zu verkaufen, das mit den Pflanzen mit- bzw. nachgeliefert wurde.

19. Die erworbenen Pflanzen dürfen ohne Erlaubnis des Züchters nicht zur Vermehrung benutzt werden.

Eigentumsvorbehalt

20. Alle gelieferten Pflanzen und das mitgelieferte Verpackungsmaterial bleibt unser Eigentum bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnung.

21. Erfüllungsort ist Bad Zwischenahn und Gerichtsstand für alle Geschäfte ist das Amtsgericht Westerstede. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

vertikale Linie

Startseite

Kontakt aufnehmen

Seite drucken

Impressum | Datenschutz Design und Hosting by ...kataplonk.de